DE
Anreise Die Anreise erfolgt ganz bequem per Flugzeug ab Frankfurt oder jedem anderen von euch gebuchten Abflugort. Am Flughafen Simferopol erwartet euch bereits unser Shuttle-Van und bringt euch direkt ins Hotel nach Popovka. Zurück geht die Reise natürlich dann umgekehrt. Wer eine Eigenanreise gebucht hat beachtet bitte die Tipps und Tricks wie folgt: Wie kann man die Republik KaZantip erreichen? Um die Republik KaZantip zu erreichen, brauchen Sie 2 Visen:

1. Ein Visum zur Einreise in die Ukraine.
Die Erteilungsbedingungen unterscheiden sich für verschiedene Länder. Deshalb erkundigen Sie sich bitte danach im Internet, Reisebüro oder der ukrainischen Botschaft in Ihrem Land.

2. Ein KaZantip-Visum zum Eintritt auf das Territorium der Republik KaZantip.
Es gibt 2 Arten des KaZantip-Visums:
Ein mehrmaliges Plastikvisum zum mehrmaligen Eintritt innerhalb von einem Monat (Sie brauchen gerade dieses Visum) oder ein einmaliges Visum nur für einen Besuch.

Das Verfahren der Visumerteilung ist ganz einfach: in der Visumabteilung am Eingang in die Republik muss man den Pass vorzeigen und in die Web-Kamera lächeln. Das mehrmalige Visum kostet ca. €160 und das einmalige Visum – €60 je nach der Veranstaltung. Die Inhaber von eingetragenen gelben Koffern des staatlichen Typs sind berechtigt, in die Republik ohne KaZantip ohne Visum einzureisen. Die Inhaber von eingetragenen gelben Koffern des staatlichen Typs sind berechtigt, in die Republik ohne KaZantip ohne Visum einzureisen.

Reiseweg Um die Republik KaZantip zu erreichen, müssen Sie zuerst in die Ukraine einreisen. Das ist ein europäisches Land der ehemaligen USSR, das an Russland und natürlich an die Republik KaZantip grenzt.



Sie brauchen in 3 Städte zu gelangen:
А. Kiew (die Hauptstadt der Ukraine) – hat die Luftverbindung fast mit allen Ländern der Welt.
В. Simferopol – die Zentralstadt auf der Krim, Region Ukraine, wo der zur Republik KaZantip nächstliegende Flughafen sich befindet.
С. Jewpatorija – eine zur Republik KaZantip nächstliegende (30 km entfernt) Stadt auf der Krim (Region Ukraine).

Nach Erreichen des Orts A oder B müssen Sie in den Ort C.
Es gibt mehrere Varianten dazu:
1. Mit dem Flugzeug. Dazu müssen Sie eine Flugkarte aus Kiew nach Simferopol kaufen. Nachdem Sie Simferopol erreicht haben, können Sie:
1.1 Ein Taxi im Flughafen bis zum Autobusbahnhof nehmen und im Autobusbahnhof eine Buskarte bis Jewpatorija kaufen. In Jewpatorija müssen Sie ein Taxi nehmen und 30 km bis zur Republik KaZantip problemlos fahren. Dazu brauchen Sie für Taxifahrer den folgenden Zettel auszudrucken:
POPOWKA, KAZANTIP.
120-150 hrivnas = $12-20

1.2 Ein Taxi im Flughafen Simferopol bis Jewpatorija bzw. KaZantip nehmen und für Taxifahrer den folgenden Zettel auszudrucken:
JEWPATORIJA, POPOWKA, KAZANTIP.
300-400 hrivnas = $40-50



2. Mit dem Zug. Dazu brauchen Sie eine Servicestelle im Flughafen Kiew zu finden und eine Zugkarte bis Jewpatorija zu kaufen. Weiter gehen Sie bitte laut Ziff. 1.1 vor Nachdem Sie den Zielort erreicht haben, müssen Sie die Ortsbewohner nach der Richtung fragen, wohin Sie sich bewegen müssen. Sie brauchen die Richtung zum Meer und das Wort KaZantip ist für jeden Ortsbewohner bekannt. In 10 Minuten sehen Sie alles mit eigenen Augen. Das Gebäude an der Treppe (rechts) ist eine Visumabteilung. Sie müssen dort ihren Pass vorzeigen und das Visum kaufen.

Unterbringung Die Siedlung Popowka und die Stadt Mirnyj sind die zur Republik nächstliegenden Orte, wo Sie sich einrichten können. Jedes Ort hat eine eigene Spezifik.



Popowka ist ein Dorf mit 5 Straßen, in 5 Minuten zu Fuß vom KaZantip entfernt. Fast in jedem Haus kann man ein Zimmer zum Preis von 15 bis 150 $ pro Tag je nach den Konditionen mieten. Es gibt auch viele Privathotels und Gasthäuser. Es wird empfohlen, sich in Verbindung mit einem Vermittler, der Ihnen mit der Unterbringung hilft, zu setzen. Popowka liegt sehr nah zum KaZantip und man kann in jedem Zustand vom Strand nach Hause in jeder Tageszeit kommen. Im Dorf gibt es 3-4 kleine Geschäfte mit einem kleinen Angebot, um KaZantip viele Cafes mit örtlicher Schnellgastronomie, kleine Obstmärkt.

Mirnyj ist eine kleine Stadt mit Plattenhäusern, in 20 Minuten zu Fuß vom KaZantip entfernt. Dort kann man eine Mehrzimmer-Wohnung für die Familie oder Gesellschaft mieten. Der Weg ist nach der Party ziemlich anstrengend, man kann aber mit dem Taxi für 10-20 $ (Nachttarif) fahren. In Mirnyj gibt es ein Obst-und Gemüsemarkt und ziemlich viele Geschäften mit einem breiten Angebot.

Kossa (ein russischer Name für eine Landzunge) ist ein Ort, in 15 Minuten mit dem Auto vom KaZantip entfernt, liegt zwischen dem Meer und dem See Donuslaw, zwischen Popowka und Mirnyj. Dort sind eine Reihe von komfortablen Villen und Hotels, die vermietet werden, gebaut. Dieser Ort ist ziemlich entfernt und still und ideal geeignet, wenn Sie sich von lauter Musik und Tag-und-Nacht-Party erholen wünschen. In diesem Fall muß jedoch die Republik KaZantip mit dem Auto erreicht werden.

Verpflegung Viele Varianten:
- verschiedene Cafes/Restaurants mit verschiedenen Küchen auf dem Gebiet der Republik,
- örtliche Schnellgastronomie auf dem anliegenden Territorium,
- einige Cafes mit örtlicher Küche im Dorf Popowka,
- geschäfte + Markt, wo man frische Produkte zur Zubereitung zu Hause kaufen kann.
ATM Die nächsten ATMs:
- in der Visumabteilung der Republik,
- in Mirnyj (20 Minuten zu Fuß).
Internet Auf dem Gebiet der Republik sind Internet und Wi-Fi vorhanden. Telefonverbindung Die lokale SIM-Karte kann erworben werden.
Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip Kazantip